Henry London Uhren bei Juwelier Kraemer

Die Geschichte von Henry London begann mit zwei jungen und erfolgreichen Modedesignern, die nahezu täglich durch hippe Londoner Viertel auf der Suche nach Inspiration schlenderten.

HENRY LONDON: Knightsbridge
Details
HENRY LONDON: Knightsbridge
Details
HENRY LONDON: Richmond
Details

Eines Tages entdeckte eine von ihnen auf dem berühmten Portobello Road Markt in Notting Hill eine alte Schweizer Armbanduhr im klassischen Stil der Vintage-Dresswatches. Folgende Worte waren im wunderschönen Schriftzug auf der Rückseite eingraviert: "Henry, August 1965". Die Spuren der Zeit waren an der Uhr deutlich ablesbar, dennoch hatte sie all die Jahre dank hochwertiger Handwerkskunst überlebt und tickte noch einwandfrei. Diese Uhr musste die Designerin einfach haben. Als sie noch am selben Tag ihren Partner traf, war er genau so fasziniert vom Retro-Charme der Armbanduhr. Besonders inspirierte ihn die Liebe zum Detail, die er sonst nur bei hochqualitativen Luxusuhren finden konnte. Auch er musste diese Uhr einfach tragen. Ihre gemeinsame Faszination für das Uhrendesign und die hohe Funktionalität war der Geburtsimpuls dafür, Henry’s Zeitbegleiter für die heutige Generation wiederzuerfinden.